Pra­xis­an­wen­dung

Der Mar­ker in der Pra­xis

Re­fe­ren­zen und Emp­feh­lun­gen

Nut­zen Sie die be­währ­ten Vor­zü­ge des Ru­ma Mar­ker-Sys­tems auch für Ih­re Pra­xis oder Ein­rich­tung!

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren spe­zi­el­len Fort­bil­dungs­an­ge­bo­ten für den Be­reich MPU/Ab­sti­nenz­kon­trol­le fin­den Sie hier.

Vor­trag aus der me­di­zi­ni­schen Pra­xis

Dr. med. K. Simojoki
Ärztliche Direktor Foundation A-Clinic-Finnland

Ein­satz im All­tag in psych­ia­tri­schen Kran­ken­häu­sern

Patricia Kluh arbeitet als stellvertretende Pfledienstleiterin in einem psychiatrischen Krankenhaus und berichtet über ihre Erfahrungen mit dem Ruma Marker-System.

Das Ru­ma Mar­ker-Sys­tem in an­de­ren Be­rei­chen

Na­tür­lich ist das Ru­ma Mar­ker-Sys­tem auch in al­len wei­te­ren Be­rei­chen sinn­voll, in de­nen Urinkon­trol­len statt­fin­den und si­che­re Er­geb­nis­se auch oh­ne in­va­si­ve Sicht­kon­trol­le ge­wünscht wer­den.

 

So fin­det der Ru­ma Mar­ker z.B. in Schu­len und In­ter­na­ten An­wen­dung, oder auch bei Urinkon­trol­len am Ar­beits­platz.

Der Vor­teil liegt auf der Hand: mög­li­che Ma­ni­pu­la­tio­nen wer­den aus­ge­schlos­sen, oh­ne das Ver­trau­ens­ver­hält­nis zwi­schen den be­tei­lig­ten Per­so­nen zu be­las­ten.

Nut­zen Sie un­se­re Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung, um die Pro­ban­den über die Hin­ter­grün­de des Ver­fah­rens zu in­for­mie­ren und das Ru­ma Mar­ker-Sys­tem si­cher in Ih­re or­ga­ni­sa­to­ri­schen Pro­zes­se ein­zu­bet­ten.

 

Das Ru­ma Mar­ker-Sys­tem
si­cher - zu­ver­läs­sig - gänz­lich oh­ne Ri­si­ken oder Ne­ben­wir­kun­gen.